X
Menu
Gettingtough Beat the Summer 2019 – und die Pflege Fighter waren dabei

Gettingtough Beat the Summer 2019 – und die Pflege Fighter waren dabei

Am 07.07.2019 fand zum dritten Mal der Extremhindernislauf in Würzburg statt. Mittendrin war unser Team Pflege Fighter mit von der Partie. Nicht nur der Einzelne, sondern das Team stehen hier im Vordergrund. In Rennen über 8 Km oder 18 Km konnte sich unser Team efolgreich beweisen. Schon vor dem Rennen konnte jeder Teilnehmer einen Eindruck über die Strapazen gewinnen, die auf ihn zukommen sollten.

Spektakuläre Hindernisse, wie Kletterwände, Monkey Bars, Seilklettern und schwere Gewichte stellen nur einen Teil der Herausforderungen dar, denen sich die Pflege Fighter gestellt haben.

Als Team überzeugen – auch über den Beruf hinaus

Trotz der großen Strapazen haben unsere Jungs und Mädels von den Pflege Fightern bewiesen, dass sie dem Motto „Getting Tough“ („härter werden“) absolut gerecht geworden sind. Stets stand bei dem Event aber der Gedanke an das Team im Vordergrund. Schon nach dem Veranstalter geht es bei der Hindernislaufserie ja hauptsächlich um Ruhm und Ehre. Den haben die Pflege Fighter dann auch reichlich nach Hause gebracht. Alleine fürs Team und gemeinsam gegen die Widrigkeiten und Anstrengungen von Strecke und Hindernissen – so hat sich der Ausflug nach Würzburg zu einem unvergesslichen Erlebnis entwickelt. Schon im Beruf kommt es darauf an, gut als Team agieren zu können. Dies konnten die Pflege Fighter auch unter diesen Extrembedingungen eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Nach dem Lauf ist vor dem Lauf

Natürlich waren die Beine schwer und Treppen waren in den nächsten Tagen auch erstmal ein Problem, aber der Fokus geht schon wieder auf das nächste Rennen. Die Vorbereitung wird unsere Pflege Fighter noch weiter zusammenschweißen, sodass auch zukünftige Herausforderungen für dieses Team kein Problem sein werden. So schnell macht ihnen in Sachen Kraft, Kondition und Koordination keiner etwas vor – wer es versuchen will, ist gerne eingeladen, es selber mal bei und mit unseren Pflege Fightern zu versuchen.

Share